Wie wir zu einem Hase Pino kamen….Die Anfrage beim Händler

Am 14.05.2010 haben wir dann unser „Leihpino“ zu dem Händler zurück gebracht.

Unser Wunschpino jedoch mit folgenden Änderungen war:

  • Modell Tour
  • Original GPS Halter von Hase
  • Gepäckträger Tubus Locc mit Federklappe
  • Reifen Schwalbe Marathon Plus
  • andere Hörnchen für den Stoker
  • Stokerpedale mit Riemen

Ferner wollten wir noch ein paar Ersatzspeichen (das hat sich dann als wichtiges Ersatzteil herausgestellt , Ersatzschläuche und ein paar Züge.

Als Liefertermin hatten wir den 29.05.2010 im Auge, denn wir wollten das Pino vor unserer Urlaubstour noch ausgiebig testen und einfahren.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 15. Mai 2010 16:34
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Hase Pino

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben